Skiurlaub

Rund um Niedersill befinden sich die besten Skigebiete Österreichs. Von Oktober bis Juni schneesichere Pisten bringen Wintersportler zum Schwärmen und laden zu Touren über Gletscher Pisten und Freeridegelände.
Höhenunterschiede von mehr als 1000 Metern bei Talabfahrten bieten Faszination und Gaudi für Skifahrer aller Könnerstufen auf hervorragend präparierten Hängen, unendliche Halfpipes, Funparks und tiefer Pulverschnee lassen Snowboarder Herzen höher schlagen.  Mit ein wenig Pistenzauber und Hüttengaudi vor der traumhaften Bilderbuchkulisse wird der Tag dann für alle perfekt und unvergesslich!

Der Schmitten Erlebnisberg - Zell am See

Nur 10 Minuten von Piesendorf Niedernsill entfernt geht es mit der weltweit einzigen Porsche-Design-Gondel hoch ins TOP Skigebiet Schmitten. Hier warten insgesamt 77 km Pisten ( davon 25 km schwer) mit 5 Talabfahrten, eine Buckelpiste, eine Geschwindigkeitsmessstrecke und das Trainingsgelände auf echte Skiasse und blutige Anfänger. Los geht’s!
Der begeisterte  Boarder kann sich im Rodeo-Funpark mit Rails, Fun-Boxes, Kickers, Spins und Quaterpipe austoben, bis das Brett glüht.

Das Skigebiet Kitzsteinhorn Kaprun

Ebenfalls nur klitzekleine 10 Minuten von Piesendorf-Niedernsill entfernt ist das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Unterschiedlich schwierige Pisten bieten jedem Schneefreak die passende Grundlage, Anfänger und Einsteiger finden auf dem Gletscherplateau ideale Übungsbedingungen.

Skifahrer, Carver und Boarder erleben auf dem Kitzsteinhorn die pure Freiheit. Traumhafte Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden lassen die Herzen der Schneefreaks höher schlagen und bieten jedem das Seine: Auf dem Gletscherplateau finden Ski-Einsteiger ein ideales Trainingsgelände.

Drei Snowparks, eine permanente Rennstrecke und eine scharfe Buckelpiste runden das Angebot ab und sorgen dafür, dass auch die echten Freaks auf ihre Kosten kommen und keinen Grund zum Gähnen haben.

Der Familienberg Maiskogl

Beschneite und hervorragend präparierte Pisten auf 68 ha und die Ganzjahresrodelbahn „Maisiflitzer“ machend den Maiskogel zu einem idealen Familienskigebiet für Skifahrer aller Könnerstufen. 
Mit der Panoramabahn Schaufelberg, deren Sesselbahnen mit Wetterschutzhauben ausgestattet sind, fahren Sie vom Ortseingang Kaprun direkt in das Zentrum des Skivergnügens.

Kinder finden hier hervorragende Bedingungen, die für ungetrübten Spaß sorgen: angefangen bei speziellen Kinder-Angeboten in Gasthäusern und Skischulen, über spezielle Pisten bis hin zumn Maisi-Phantasiepark ist das Skigebiet perfekt auf die Bedürfnisse skibegeisterter Familien eingestellt.

Die Weißsee Gletscherwelt

Schneesicherheit bis in den späten Frühling und eine hervorragende Pistenqualität bieten in diesem familienfreundlichen Höhenskigebiet ideale Bedingungen und Fun für Pistenfahrer, Boarder, Freerider und Tourenläufer.
Ein Erlebnis der besonderen Art für Ski- und Bergwanderer: abseits der Piste über kurze Anstiege und lange Tiefschnee- und Firnabfahrten die unberührte Natur erfahren! Geprüfte Berg- und Skiführer begleiten Sie gern.

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Der neue Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gilt als abwechslungsreichstes und ab der Wintersaison 2015/2016 mit insgesamt 270 Abfahrtskilometern und 70 Seilbahn- und Liftanlagen auch als das größte Skigebiet Österreichs. Hier ist alles möglich und jeder Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Winterwanderer und Rodler findet vor dieser traumhaften Kulisse, was er sucht und was ihn oder sie glücklich macht.

Kitzbühler Alpen

Das Skigebiet Kitzbühel erstreckt sich mit über 173 km perfekt präparierte Pisten und 36 km markierten Skirouten über ganze 7 Gemeinden und 2 Bundesländer. Unterschiedliche Pisten-Schwierigkeitsgrade, Snowboard-Funparks, hunderte Kilometer Langlauf-Loipen, Naturrodelbahnen und zahlreichen Winterwanderwegen machen dieses Skigebiet zu einem der reizvollsten Österreichs.

Zillertal Arena

Von Zell am Ziller bis nach Krimml-Hochkrimml erstreckt sich die Zillertal Arena, das größte Skigebiet im Zillertal. 143 Kilometer Piste und 51 Liftanlagen auf 580 bis 2500 m bieten nicht nur Schneesicherheit, sondern ein abwechslungsreiches und rundes Angebot für Ski- und Snowboardfahrer aller Könnerstufen. 

Erlebnisberg Naglköpfl

Der Erlebnisberg Naglköpfl ist nicht nur dafür bekannt, daß er bestens geeignet ist für Anfänger und Skifahrer mittlerer Könerstufen ist, man kennt ihn vor allem als im gesamten Alpenraum einzigartig für seine Funsportarten, denn auf dem Erlebnisberg kann man mit Lift FunRodeln und  SnowTuben, Trampolinspringen, Paragliden, ZipflBob fahren und sich jederzeit bei einer Race die Zeit nehmen lassen, bevor man beim ausgelassenen Apres-Ski die Siege feiert. Wo gibt es das sonst noch? 

Skifahren in Niedernsill

Der als Schlepplift 600 m lange Kerschbaumlift und der 300 m lange Übungslift Bärnbachlift sind ein ideales Übungsgelände mit Skikursen in Niedernsill für Anfänger und Familien mit Kindern.

Unterkünfte

Unterkünfte in Niedernsill

Sommerurlaub

Sommerurlaub in Niedernsill

Winterurlaub

Winterurlaub in Niedernsill

Ausflugsziele

Ausflugsziele in Niedernsill